Seite wählen

Schule

Projektstatus

Wir planen eine Grundschule mit 12-24 Schülern für die Jahrgänge 1-3.

  • Konzept ist bei der Landesschulbehörde eingereicht
  • Ein Gebäude ist gefunden und wird behördlich geprüft

Standort

  • Eine ehemalige Dorfschule in Königsmoor
  • Rund um das Schulgebäude gibt es 4000 qm Garten
  • Schulbushaltestelle vor Ort

Schulvertrag

Um starten zu können, brauchen wir einen unterschriebenen Schulvertrag, das Schulgeld pro Monat beträgt 200 Euro, alle weiteren Regelungen werden in der Schulgeldordnung durch die Mitglieder festgelegt.

Nachmittagsbetreuung

Eine Nachmittagsbetreuung wird in Kooperation mit einer Tagespflegestelle angeboten, die auch ein Mittagessen anbietet.

Team & Schüler

  • Ein Lernbegleiter/in mit 2. Staatsexamen, ein Lernbegleiter/in mit 1. Staatsexamen, eine Fachkraft im Bereich der Grundschule
  • 12-24 Schüler, freie Plätze sind zu vergeben

Finanzierung

Als Schule in freier Trägerschaft unterliegen wir den ersten drei Jahren einer kompletten Selbstfinanzierung. Mit dem vierten Jahr bekommen wir dann staatliche Förderungen, bis dahin sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Wir haben unter anderem laufende Kosten im Gründungsprozess und vor allem spannende und uns wichtige Vorhaben für den Schulbetrieb, die sich nur durch private Zuwendungen realisieren lassen.

Zur Finanzierung der Freien Schule Nordheide können Sie uns auf diesen Wegen unterstützen:

  • Direktspenden und Sachspenden,
  • Privatdarlehen,
  • Daueraufträge,
  • Fördermittelzusagen und
    Sponsoring.

Herzlichen Dank für Ihren wertvollen Beitrag! Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.
Gerne stellen wir Ihnen dafür eine Spendenquittung aus.

Direktspenden und Überweisungen richten Sie bitte an:

Bank: Volksbank Lüneburger Heide
Kontoinhaber: Am Leben lernen e.V.
IBAN: DE20 2406 0300 2206 0154 00
BIC: GENODEF1NBU

Privatdarlehen
Gerne können Sie uns mit einem privaten Darlehen unterstützen. Verwenden Sie dafür bitte folgenden Darlehensvertrag.
Vielen lieben Dank dafür!